Klein und Großkaliber
 

        Home Nach oben

 

[In Bearbeitung]

Kleinkaliber

Als Kleinkaliber bezeichnet das Kaliber .22 lfB (lang für Büchse) oder auch .22 lr (long rifle). Es gibt es sowohl als Pistolen- als auch als Gewehrkaliber. Auch die Biathleten schießen es. Die Bezeichnung .22 bedeutet 0,22 Zoll (=5,5 mm) Geschossdurchmesser

Großkaliber

Die gängigen Großkaliber sind

  • 6,35 mm
  • 7,65 mm (Browning und Parabellum)
  • 9 mm
  • .45 ACP
  • .357 Magnum
  • .44 Magnum
  • weitere

   v. l. r.  Kal. .22            7,65 Browning        7,65 Parabellum               9 mm                      .45 ACP               .357 Magnum


 
Copyright © 2007-2016 Königlich privilegierte Feuerschützengesellschaft Dingolfing
Stand: 15.11.15 Stefan Hoiß, Herbert Feix